Willkommen

Wir sind die Katholische Pfarrei St. Katharina von Siena in Bremen. Zu unserer Pfarrei gehören die Kirchen St. Ursula, St. Georg und die Krankenhaus-Kapelle des St. Joseph-Stifts. Unser Gebiet umfasst die Stadtteile Schwachhausen, Horn/Lehe, Oberneuland, Borgfeld, Radio Bremen und Gete. Wir sind eine lebendige Pfarrei mit einem vielfältigen Angebot für jedes Lebensalter und für verschiedene Interessensgebiete. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Öffentliche Gottesdienste

Eucharistiefeiern: St. Ursula: sonntags um 11.45 Uhr // St. Georg: sonntags um 9.45 Uhr // St. Joseph-Stift: mittwochs 18.00 Uhr und samstags 17.00 Uhr

Ab dem 4.4. sind die Gottesdienste nicht mehr zugangsbeschränkt und begrenzt. Sie müssen sich nicht mehr telefonisch anmelden. Um der Weiterverbreitung des Corona-Virus vorzubeugen, sind Gottesdienste nur unter Auflagen und mit Infektionsschutzkonzept möglich – beachten Sie dazu bitte auch die Aushänge. Für die Mitfeier unserer Gottesdienste und bei Veranstaltungen der Pfarrei wird das Tragen einer FFP2-Maske empfohlen sowie die Desinfektion der Hände an den Eingängen.

Gesprächsabend zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs im Bistum Osnabrück

Am Donnerstag, 29. September, 19.30 Uhr, bietet das Infozentrum Atriumkirche einen Gesprächsabend zum Thema „Nach dem Zwischenbericht – Die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs im Bistum Osnabrück“ an. Dazu wird sich Martina Kreidler-Kos, Leiterin des Seelsorgeamtes im Bistum Osnabrück, im Willehadsaal (Alte Post) äußern. Der Eintritt ist frei, die Moderation übernimmt Christof Haverkamp, Pressesprecher des Katholischen Gemeindeverbands in Bremen.

Am 20. September hat die Universität Osnabrück einen ersten Zwischenbericht zum Forschungsprojekt „Betroffene – Beschuldigte – Kirchenleitung: Sexualisierte Gewalt an Minderjährigen sowie schutz- und hilfebedürftigen Erwachsenen im Bistum Osnabrück“ vorgestellt. Zwei Tage später hat sich dazu der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode geäußert und zahlreiche Veränderungen zur Stärkung des Schutzprozesses und in der Bistumsverwaltung angekündigt. Darum soll es an dem Gesprächsabend gehen.

Der Willehadsaal (Alte Post) ist mit der Straßenbahn oder dem Bus über die Haltestelle Domsheide zu erreichen.

http://atriumkirche.info/2022/07/nach-dem-zwischenbericht-die-aufarbeitung-des-sexuellen-missbrauchs-im-bistum-osnabrueck/

Online-Gottesdienste aus Osnabrück

KatharinaAktuell

Ausgabe vom 26. September bis 14. Oktober 2022

Ausgabe vom 12. September bis 30. September 2022

Ausgabe vom 28. August bis 16. September 2022

Sommerausgabe vom 11.7. bis 2.9.2022

Ausgabe vom 26. Juni bis 15. Juli 2022

Ukraine

Informationen über konkrete Hilfemöglichkeiten: www.gemeinsam-in-bremen.de

Zusammenstellung der evangelischen Kirche Bremen

Hilfemöglichkeiten Caritas International

Konkrete Angebote für Wohnraum können an die Emailadressen:

wohnraumprivat@soziales.bremen.de

wohnraum@awo-bremen.de

www.zukunftwohnen-bremen.de

Jahresjournal digital

 

Newsletter des Bistums Osnabrück

Ab Oktober 2021 bietet das Bistum Osnabrück einen monatlichen E-Mail-Newsletter an, der regelmäßig über Menschen und Themen im Bistum informiert, hilfreiche Tipps, Termine und geistreiche Impulse liefert. Der kostenlose Newsletter richtet sich an alle Menschen, die am Glauben interessiert sind und mit Kirche in Kontakt bleiben wollen. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Internetseite des Bistums Osnabrück: bistum-osnabrueck.de/newsletter

Online-Gottesdienste

aus der Firmvorbereitung

Beiträge zu verschiedenen Aufgaben der Firmkandidat*innen

Bibelgeschichte zur Arche Noah

Stop-Motion-Video zu Jesu „Tempelreinigung“ (Evangelien Mt 21,12; Mk 11,15; Lukas 19,45; Joh 2,13):

 

Für Jugendliche: „Seelsorger to go“

Projekt Zelt der Begegnung – miteinander und mit Gott

Kommentar zu den wöchentlichen jüdischen Leseabschnitten (Parascha) durch Rabbi Sacks (dort auch in Übersetzung auf deutsch)

Die Sonntagslesungen

Kommentar zu den Sonntagslesungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute