Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

digital

Januar 2021

Kampagne jüdisch beziehungsweise christlich – Gelehrte im Gespräch: Im Anfang war das Wort – B’reschit beziehungsweise Im Anfang (online-Veranstaltung)

19. Januar 2021 // 19:00 - 20:30

Informationen und Anmeldung zur Online-Veranstaltung: https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-im-anfang-war-das-wort-breschit-beziehungsweise-im-anfang/   Eine jüdische Stimme zum Monatsthema Im Judentum stellt die Torah den Kern von Gottes Offenbarung am Sinai dar. Der Text der Fünf Bücher Mose ist in 54 Abschnitte eingeteilt, so dass jede Woche etwa drei bis fünf Kapitel gelesen werden (an manchen Schabbatot auch ein Doppelabschnitt). Ihren Titel beziehen diese Wochenabschnitte von einem markanten Wort im Anfangsvers dieser Lesung, das auch dem jeweiligen Schabbat seinen Namen gibt. Einmal im Jahr wird die gesamte…

Erfahren Sie mehr »

Themenabend und Gespräch zum Projekt „Gegen das Vergessen“ von Luigi Toscano als Form des Erinnerns an den Holocaust (online)

25. Januar 2021 // 19:00 - 20:30

Eine Veranstaltung der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ) Osnabrück Luigi Toscano ist Fotograf und Filmemacher. In den vergangenen sechs Jahren hat er über 400 NS-Überlebende getroffen und ihre Geschichte sowie ihr Porträt festgehalten. Am 25.01.2021, anlässlich des Gedenktages am 27. Januar, dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz (27.01.1945) sprechen wir mit ihm über seine Erfahrungen. Anmeldungen: caj@bistum-os.de

Erfahren Sie mehr »

Vorbereitung Weltgebetstag

28. Januar 2021 // 19:00 - 20:30

Einladung zur Vorbereitung Weltgebetstag 2021 OnlineKonferenz. Herzliche Einladung. Thema ist Bibelarbeit über die Bibelstellen des Weltgebetstag

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Jugendvesper Osnabrück – auf instagram

4. Februar 2021 // 20:00 - 21:30

Vor Ort kann die Jugendvesper in Osnabrück zurzeit nicht stattfinden, deswegen wird sie in jedem Monat von einem anderen Ort live bei instagram (berufederkirche_os) übertragen. Am 4. Februar spricht unter dem Titel „Er stürzt die Mächtigen vom Thron und erhöht die Niedrigen“ Benedikt Kern, Katholischer Theologe am Institut für Theologie und Politik in Münster Musikalisch begleitet die Gruppe Trinitas aus Hunteburg

Erfahren Sie mehr »

Kampagne jüdisch beziehungsweise christlich – Gelehrte im Gespräch: Wir trinken auf das Leben – Purim beziehungsweise Karneval (Online-Veranstaltung)

16. Februar 2021 // 19:00 - 20:30

Informationen und Anmeldung: https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-im-anfang-war-das-wort-breschit-beziehungsweise-im-anfang-2/

Erfahren Sie mehr »

Klimafasten – verschiedene Veranstaltungen (digital)

17. Februar 2021 // 18:30 - 31. März 2021 // 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00 Uhr am 26. Januar 2022

Klimafasten ist eine Aktion, zu der verschiedene Kirchen und Initiativen in den Wochen vor Ostern bundesweit aufrufen. Dabei geht es darum zu überprüfen: Wie wirkt sich mein (Konsum-)Verhalten auf das Klima aus? Wie kann ich meinen Alltagklimafreundlicher gestalten? In jeder Woche von Aschermittwoch bis Ostern geht es dabei um ein anderes Thema. Alles Wissenswerte zu den Veranstaltungen in Bremen gibt's hier: https://kurzelinks.de/a7bd   Mittwoch, 17.2, 18:30 Uhr, online Hotels für Insekten   Montag, 22.2., 18:30 Uhr, online Der ökologische Fußabdruck…

Erfahren Sie mehr »

Misereor Fastenaktion 2021 – „Online-Stammtische“ zur Fastenaktion

18. Februar 2021 // 19:00 - 20:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 18. März 2021 wiederholt wird.

An den ersten fünf Donnerstagen in der Fastenzeit geht es jeweils um einen Aspekt der Fastenaktion mit der Möglichkeit zum Austausch darüber (über zoom):   Donnerstag, 18.02.2021, 19.00 Uhr Es geht! Anders fasten. Was heißt: Mit MISEREOR für ein „Leben in Fülle“ (Joh 10,10) fasten? Welche wirtschaftlichen, politischen und kirchlichen Hebel können wir bedienen, um ein Gutes Leben für alle zu erreichen? Jetzt ist die Zeit zu zeigen, dass es anders geht. Lassen Sie sich hierzu inspirieren und uns miteinander…

Erfahren Sie mehr »

Online-Frühschichten zum Misereor-Hungertuch vom Weltkirche-Team des Bistums Osnabrück

24. Februar 2021 // 7:00 - 7:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 24. März 2021 wiederholt wird.

Immer mittwochs während der Fastenzeit lädt das Weltkirche-Team des Bistums Osnabrück dazu ein, den Tag mit einem spirituellen Impuls zum Hungertuch zu beginnen. Die Frühschichten finden als Zoom-Konferenzen an folgenden Terminen statt: Mittwoch, 24.02.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 03.03.2021,von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 10.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 17.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 24.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Sie erhalten die Zugangsdaten per Mail bei Karin Rhotert,…

Erfahren Sie mehr »

Misereor Fastenaktion 2021 – „Online-Stammtische“ zur Fastenaktion

25. Februar 2021 // 19:00 - 20:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 18. März 2021 wiederholt wird.

An den ersten fünf Donnerstagen in der Fastenzeit geht es jeweils um einen Aspekt der Fastenaktion mit der Möglichkeit zum Austausch darüber (über zoom):   Donnerstag, 18.02.2021, 19.00 Uhr Es geht! Anders fasten. Was heißt: Mit MISEREOR für ein „Leben in Fülle“ (Joh 10,10) fasten? Welche wirtschaftlichen, politischen und kirchlichen Hebel können wir bedienen, um ein Gutes Leben für alle zu erreichen? Jetzt ist die Zeit zu zeigen, dass es anders geht. Lassen Sie sich hierzu inspirieren und uns miteinander…

Erfahren Sie mehr »

März 2021

Online-Frühschichten zum Misereor-Hungertuch vom Weltkirche-Team des Bistums Osnabrück

3. März 2021 // 7:00 - 7:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 24. März 2021 wiederholt wird.

Immer mittwochs während der Fastenzeit lädt das Weltkirche-Team des Bistums Osnabrück dazu ein, den Tag mit einem spirituellen Impuls zum Hungertuch zu beginnen. Die Frühschichten finden als Zoom-Konferenzen an folgenden Terminen statt: Mittwoch, 24.02.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 03.03.2021,von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 10.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 17.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 24.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Sie erhalten die Zugangsdaten per Mail bei Karin Rhotert,…

Erfahren Sie mehr »

Jubiläumsveranstaltung zu 1700 Jahre freier Sonntag – online

3. März 2021 // 11:00 - 13:00

Am Mittwoch, den 3. März, von 11:00 bis 13:00 Uhr, lädt die kirchlich-gewerkschaftliche Allianz für den freien Sonntag online zur Veranstaltung „1.700 Jahre freier Sonntag“ ein. Das Jubiläum kann im Livestream öffentlich und kostenlos auf allianz-fuer-den-freien-sonntag.de/jubilaeum verfolgt werden. Festredner sind Heribert Prantl, Kolumnist der Süddeutsche Zeitung, und Rechtsanwalt Friedrich Kühn, der Grundsatzurteile zum Schutz des freien Sonntags erstritten hat. Prominente Videobotschaften aus Politik, Gewerkschaften, Kirchen und Kultur werden erwartet. Die Veranstaltung wird von der Schauspielerin und Regisseurin Anja Panse moderiert.

Erfahren Sie mehr »

Misereor Fastenaktion 2021 – „Online-Stammtische“ zur Fastenaktion

4. März 2021 // 19:00 - 20:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 18. März 2021 wiederholt wird.

An den ersten fünf Donnerstagen in der Fastenzeit geht es jeweils um einen Aspekt der Fastenaktion mit der Möglichkeit zum Austausch darüber (über zoom):   Donnerstag, 18.02.2021, 19.00 Uhr Es geht! Anders fasten. Was heißt: Mit MISEREOR für ein „Leben in Fülle“ (Joh 10,10) fasten? Welche wirtschaftlichen, politischen und kirchlichen Hebel können wir bedienen, um ein Gutes Leben für alle zu erreichen? Jetzt ist die Zeit zu zeigen, dass es anders geht. Lassen Sie sich hierzu inspirieren und uns miteinander…

Erfahren Sie mehr »

nAcht-Aktion für junge Erwachsene – Achtsame nAcht – digital – mit Anmeldung

8. März 2021 // 20:00 - 22:00
nAcht

Achtsame nAcht Im Rahmen der Fastenaktion „7Wochen 8sam“ von KJB und BDKJ Bremen Mittels verschiedenen Impulsen, Übungen und Denkanstößen wollen wir uns die Zeit gönnen auf uns und unser Leben zu blicken und so achtsam für uns selbst zu werden. Hierbei geht es um eine Auseinandersetzung mit dir und deiner Person – du entscheidest, was, wie viel und ob du deine Gedanken mit uns bei dieser nAcht teilen möchtest. Als Unterstützung stellen wir jedem*r Teilnehmer*in ein Achtsamkeits-Päckchen. Daher benötigen wir…

Erfahren Sie mehr »

Online-Frühschichten zum Misereor-Hungertuch vom Weltkirche-Team des Bistums Osnabrück

10. März 2021 // 7:00 - 7:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 24. März 2021 wiederholt wird.

Immer mittwochs während der Fastenzeit lädt das Weltkirche-Team des Bistums Osnabrück dazu ein, den Tag mit einem spirituellen Impuls zum Hungertuch zu beginnen. Die Frühschichten finden als Zoom-Konferenzen an folgenden Terminen statt: Mittwoch, 24.02.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 03.03.2021,von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 10.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 17.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 24.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Sie erhalten die Zugangsdaten per Mail bei Karin Rhotert,…

Erfahren Sie mehr »

Misereor Fastenaktion 2021 – „Online-Stammtische“ zur Fastenaktion

11. März 2021 // 19:00 - 20:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 18. März 2021 wiederholt wird.

An den ersten fünf Donnerstagen in der Fastenzeit geht es jeweils um einen Aspekt der Fastenaktion mit der Möglichkeit zum Austausch darüber (über zoom):   Donnerstag, 18.02.2021, 19.00 Uhr Es geht! Anders fasten. Was heißt: Mit MISEREOR für ein „Leben in Fülle“ (Joh 10,10) fasten? Welche wirtschaftlichen, politischen und kirchlichen Hebel können wir bedienen, um ein Gutes Leben für alle zu erreichen? Jetzt ist die Zeit zu zeigen, dass es anders geht. Lassen Sie sich hierzu inspirieren und uns miteinander…

Erfahren Sie mehr »

Jugendvesper in Bremen – auf „zoom“

14. März 2021 // 20:00 - 21:30

Die Jugendvesper kann angesichts der derzeitigen Lage nicht stattfinden. Stattdessen wird es ein Gesprächmit Fiete Sturm, Diakon der Seemannsmission geben. Anmeldung: 0160 5741974

Erfahren Sie mehr »

Kampagne jüdisch beziehungsweise christlich – Gelehrte im Gespräch: Frei von Sklaverei und Tod – Pessach beziehungsweise Ostern (Online-Veranstaltung)

16. März 2021 // 19:00 - 20:30

Informationen und Anmeldung: https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-frei-von-sklaverei-und-tod-pessach-beziehungsweise-ostern/

Erfahren Sie mehr »

Online-Frühschichten zum Misereor-Hungertuch vom Weltkirche-Team des Bistums Osnabrück

17. März 2021 // 7:00 - 7:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 24. März 2021 wiederholt wird.

Immer mittwochs während der Fastenzeit lädt das Weltkirche-Team des Bistums Osnabrück dazu ein, den Tag mit einem spirituellen Impuls zum Hungertuch zu beginnen. Die Frühschichten finden als Zoom-Konferenzen an folgenden Terminen statt: Mittwoch, 24.02.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 03.03.2021,von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 10.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 17.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 24.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Sie erhalten die Zugangsdaten per Mail bei Karin Rhotert,…

Erfahren Sie mehr »

Misereor Fastenaktion 2021 – „Online-Stammtische“ zur Fastenaktion

18. März 2021 // 19:00 - 20:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 18. März 2021 wiederholt wird.

An den ersten fünf Donnerstagen in der Fastenzeit geht es jeweils um einen Aspekt der Fastenaktion mit der Möglichkeit zum Austausch darüber (über zoom):   Donnerstag, 18.02.2021, 19.00 Uhr Es geht! Anders fasten. Was heißt: Mit MISEREOR für ein „Leben in Fülle“ (Joh 10,10) fasten? Welche wirtschaftlichen, politischen und kirchlichen Hebel können wir bedienen, um ein Gutes Leben für alle zu erreichen? Jetzt ist die Zeit zu zeigen, dass es anders geht. Lassen Sie sich hierzu inspirieren und uns miteinander…

Erfahren Sie mehr »

Bibelgesprächskreis online

18. März 2021 // 19:30 - 21:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:30 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 8. April 2021 wiederholt wird.

Viola Ötting-Lietz und Joachim Lietz der Andreas-Gemeinde in Horn bieten ein wöchentliches, regelmäßiges online-Treffen als Hauskreis an, um gemeinsam einen Text aus der Bibel zu esen, darüber ins Gespräch zu kommen und gemeinsam zu beten. Jeweils donnerstags um 19.30 Uhr per zoom. Interessierte können eine Mail schreiben an: hauskreis-lietz@web.de

Erfahren Sie mehr »

Online-Frühschichten zum Misereor-Hungertuch vom Weltkirche-Team des Bistums Osnabrück

24. März 2021 // 7:00 - 7:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 24. März 2021 wiederholt wird.

Immer mittwochs während der Fastenzeit lädt das Weltkirche-Team des Bistums Osnabrück dazu ein, den Tag mit einem spirituellen Impuls zum Hungertuch zu beginnen. Die Frühschichten finden als Zoom-Konferenzen an folgenden Terminen statt: Mittwoch, 24.02.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 03.03.2021,von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 10.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 17.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Mittwoch, 24.03.2021, von 07:00 bis 07:30 Uhr Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Sie erhalten die Zugangsdaten per Mail bei Karin Rhotert,…

Erfahren Sie mehr »

Bibelgesprächskreis online

25. März 2021 // 19:30 - 21:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:30 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 8. April 2021 wiederholt wird.

Viola Ötting-Lietz und Joachim Lietz der Andreas-Gemeinde in Horn bieten ein wöchentliches, regelmäßiges online-Treffen als Hauskreis an, um gemeinsam einen Text aus der Bibel zu esen, darüber ins Gespräch zu kommen und gemeinsam zu beten. Jeweils donnerstags um 19.30 Uhr per zoom. Interessierte können eine Mail schreiben an: hauskreis-lietz@web.de

Erfahren Sie mehr »

April 2021

Bibelgesprächskreis online

1. April 2021 // 19:30 - 21:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:30 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 8. April 2021 wiederholt wird.

Viola Ötting-Lietz und Joachim Lietz der Andreas-Gemeinde in Horn bieten ein wöchentliches, regelmäßiges online-Treffen als Hauskreis an, um gemeinsam einen Text aus der Bibel zu esen, darüber ins Gespräch zu kommen und gemeinsam zu beten. Jeweils donnerstags um 19.30 Uhr per zoom. Interessierte können eine Mail schreiben an: hauskreis-lietz@web.de

Erfahren Sie mehr »

Bibelgesprächskreis online

8. April 2021 // 19:30 - 21:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:30 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 8. April 2021 wiederholt wird.

Viola Ötting-Lietz und Joachim Lietz der Andreas-Gemeinde in Horn bieten ein wöchentliches, regelmäßiges online-Treffen als Hauskreis an, um gemeinsam einen Text aus der Bibel zu esen, darüber ins Gespräch zu kommen und gemeinsam zu beten. Jeweils donnerstags um 19.30 Uhr per zoom. Interessierte können eine Mail schreiben an: hauskreis-lietz@web.de

Erfahren Sie mehr »

Gelehrte im Gespräch: Freude am Erwachsenwerden – Bar-Mizwa beziehungsweise Firmung/Konfirmation

20. April 2021 // 19:00 - 20:30

Referentinnen Prof. em. Dr. Stephan Leimgruber, Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts, LMU München Alisa Bach, Liberale Jüdische Gemeinde Etz Chaim Hannover Moderation: Maria Coors, Projektkoordinatorin, Projekt „Weißt du, wer ich bin?“, Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, Frankfurt Eine Veranstaltung im Rahmen der Kampagne "jüdisch beziehungsweise christlich" Anmeldung unter: https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-freude-am-erwachsenwerden-bar-mizwa-beziehungsweise-firmung-konfirmation/

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Einfach beten: Beten mit der Bibel – Montag, 3. Mai, 19:00 Uhr – Veranstaltung des ökumenischen Klosters Frenswegen

3. Mai 2021 // 19:00 - 20:30

Zoom-Veranstaltung aus der ökumenischen Stiftung Kloster Frenswegen Für manche ist die Bibel immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Es stellt sich die Frage, was das Buch mit seinen oft seltsamen Geschichten mit mir und meinem Leben zu tun hat. Dem wollen wir an diesem Abend auf die Spur kommen. Wir wollen die Bibel lebendig werden lassen durch unsere eigene Sprache. Sr. Simone wird u.a. einen Bibliolog anleiten – das geht auch per ZOOM sehr gut. Die schwarzen Buchstaben der…

Erfahren Sie mehr »

Gruppentreffen Erstkommunionvorbereitung – Gruppe C

6. Mai 2021 // 16:30 - 18:00
Erstkommunion

als digitale Veranstaltung

Erfahren Sie mehr »

Elterntreffen Kommunionvorbereitung

10. Mai 2021 // 20:00 - 21:30
Erstkommunion
Erfahren Sie mehr »

Frag die Pfarrerin, frag den Rabbi – Schawuot beziehungsweise Pfingsten

12. Mai 2021 // 19:00 - 20:00

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kampagne "jüdisch beziehungsweise christlich"   In Verbindung mit den Interviews der Kirchenzeitung der EKBO „die kirche“ sprechen jüdische und christliche Interviewpartner*innen vertiefend über das Thema des jeweiligen Monatsblattes. Anmeldung für die Mittwochs-Gesprächsreihe unter E-Mail: dialog@wichern.de Zur gesamten Reihe siehe unter: www.ekbo.de/beziehungsweise https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/frag-die-pfarrerin-frag-den-rabbi-schawuot-beziehungsweise-pfingsten/  

Erfahren Sie mehr »

Ökumenische Kirchentag 2021 – 13. bis 16. Mai digital

13. Mai 2021 // 8:00 - 16. Mai 2021 // 17:00

www.oekt.de

Erfahren Sie mehr »

Gelehrte im Gespräch: Spirit bewegt – Schawuot beziehungsweise Pfingsten

18. Mai 2021 // 19:00 - 20:30

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kampagne "jüdisch beziehungsweise christlich" Referentinnen Prof.in Dr. Irmtraud Fischer, Institut für alttestamentliche Bibelwissenschaft, Universität Graz Rabbiner Dr. Tom Kučera, Rabbiner der liberalen jüdischen Gemeinde Beth Shalom München Moderation: Pastor Christoph Rehbein, Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Hannover Anmeldung unter: https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-spirit-bewegt-schawuot-beziehungsweise-pfingsten/

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Online-Gottesdienst mit Bischof Bode zu Fronleichnam

3. Juni 2021 // 20:00 - 21:00

https://us02web.zoom.us/j/81208322641?pwd=bUN6Y2lacVVFS0dnQm0vWWZqejJ5QT09 Meeting-ID: 812 0832 2641 Kenncode: 814821

Erfahren Sie mehr »

Frag die Pfarrerin, frag den Rabbi – Bar Mitzwa beziehungsweise Konfirmation/ Firmung

9. Juni 2021 // 19:00 - 20:00

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kampagne "jüdisch beziehungsweise christlich" In Verbindung mit den Interviews der Kirchenzeitung der EKBO „die kirche“ sprechen jüdische und christliche Interviewpartner*innen vertiefend über das Thema des jeweiligen Monatsblattes. Anmeldung für die Mittwochs-Gesprächsreihe unter E-Mail: dialog@wichern.de Zur gesamten Reihe siehe unter: www.ekbo.de/beziehungsweise

Erfahren Sie mehr »

Gelehrte im Gespräch: Beim Namen gerufen – Namensgebung beziehungsweise Namenstag

15. Juni 2021 // 19:00 - 20:30

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kampagne "jüdisch beziehungsweise christlich" Referentinnen Dr. Fabian Freiseis, Leiter des Referat Weltkirche, Ökumene, religiöser Dialog, Erzbischöfliches Ordinariat, Erzbistum Freiburg Rabbiner Shimi Lang, Jüdische Gemeinde Osnabrück Moderation: N.N., N.N. Anmeldung unter: https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-beim-namen-gerufen-namensgebung-beziehungsweise-namenstag/  

Erfahren Sie mehr »

Reihe jüdisch beziehungsweise christlich: Gelehrte im Gespräch: Beim Namen gerufen – Namensgebung beziehungsweise Namenstag

15. Juni 2021 // 19:00 - 20:30

Anmeldung nötig online: https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-beim-namen-gerufen-namensgebung-beziehungsweise-namenstag/

Erfahren Sie mehr »

Corona-Reflektor: Wie geht es mit oder nach Corona eigentlich weiter?

29. Juni 2021 // 18:00 - 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 8. Juli 2021

Diese Frage beschäftigt gerade wohl viele Gruppen, Gemeinden oder Einrichtungen in unserer Gesellschaft und auch in unserem Bistum. An vielen Stellen werden Prozesse angestoßen, wie es weitergehen kann und soll. Im nächsten halben Jahr wird es auf den verschiedensten Ebenen Reflexionsprozesse geben (müssen), sei dies in einer kfd-Gruppe vor Ort, in den Gremien einer Pfarrei oder in der Kita. In einer Kooperation zwischen dem Seelsorgeamt des Bistums Osnabrück, dem sozialen Seminar und der Katholischen Erwachsenenbildung ist das Projekt Corona-Reflektor entstanden.…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2021

Corona-Reflektor: Wie geht es mit oder nach Corona eigentlich weiter?

8. Juli 2021 // 18:00 - 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 8. Juli 2021

Diese Frage beschäftigt gerade wohl viele Gruppen, Gemeinden oder Einrichtungen in unserer Gesellschaft und auch in unserem Bistum. An vielen Stellen werden Prozesse angestoßen, wie es weitergehen kann und soll. Im nächsten halben Jahr wird es auf den verschiedensten Ebenen Reflexionsprozesse geben (müssen), sei dies in einer kfd-Gruppe vor Ort, in den Gremien einer Pfarrei oder in der Kita. In einer Kooperation zwischen dem Seelsorgeamt des Bistums Osnabrück, dem sozialen Seminar und der Katholischen Erwachsenenbildung ist das Projekt Corona-Reflektor entstanden.…

Erfahren Sie mehr »

Reihe jüdisch beziehungsweise christlich: Gelehrte im Gespräch: Auszeit vom Alltag – Schabbat beziehungsweise Sonntag

20. Juli 2021 // 19:00 - 20:30

Online-Anmeldung nötig: https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-auszeit-vom-alltag-schabbat-beziehungsweise-sonntag/

Erfahren Sie mehr »

jüdisch beziehungsweise christlich – Schabbat beziehungsweise Sonntag

20. Juli 2021 // 19:00 - 20:30

Eine Reihe der Aktion jüdisch beziehungsweise christlich Anmeldung: https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-auszeit-vom-alltag-schabbat-beziehungsweise-sonntag/   Eine jüdische Stimme Höhepunkt jeder Woche ist der Schabbat, der siebente Schöpfungstag, an dem wir in Nachahmung Gottes von unserem Tagewerk ruhen sollen. Die Geschäftigkeit des Alltags soll pausieren, damit wir uns an diesem Tag anderen Dingen widmen können, für die sonst wenig Zeit bleibt: Familie, Freunde, Torahstudium, Gottesdienst und Geselligkeit in der Synagoge, Ausruhen und Auftanken. Schabbat meint nicht untätiges Herumsitzen, sondern aktives Streben nach anderen Dimensionen unseres Seins.…

Erfahren Sie mehr »

August 2021

jüdisch beziehungsweise christlich – Gelehrte im Gespräch: Verbunden im Gedenken – Tischa B’av beziehungweise Israelsonntag

17. August 2021 // 19:00 - 20:30

Eine Reihe von jüdisch beziehungsweise christlich Anmeldung: https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-verbunden-im-gedenken-tischa-bav-beziehungweise-israelsonntag/  

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Aus der Reihe jüdisch beziehungsweise christlich: Gelehrte im Gespräch: Versöhnung feiern – Jom Kippur beziehungsweise Buße und Abendmahl

14. September 2021 // 19:00 - 20:30

Referentinnen Dr. h.c. Christian Lehnert, Wissenschaftliche Geschäftsführung, Liturgiewissenschaftlichen Instituts der VELKD Rabbinerin Natalia Verzhbovska, Rabbinerin des Landesverbandes progressiver jüdischer Gemeinden in Nordrhein-Westfalen Moderation: Thomas Frings, Referent im Referat Dialog und Verkündigung, Erzbischöflisches Ordinariat, Erzbistum Köln Für die Anmeldung: https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-versoehnung-feiern-jom-kippur-beziehungsweise-busse-und-abendmahl/

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Aus der Reihe jüdisch beziehungsweise christlich: Gelehrte im Gespräch: Erinnern für die Zukunft – Sachor beziehungsweise 9. November

16. November 2021 // 19:00 - 20:30

Referentinnen Dr. Christian Staffa, Antisemitismusbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland Dr. Meron Mendel, Direktor der Bildungsstätte Anne Frank, Frankfurt am Main Moderation: Dagmar Mensink, Vorsitzende des Gesprächskreises „Juden und Christen“ beim ZdK Für die Anmeldung: https://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/event/gelehrte-im-gespraech-erinnern-fuer-die-zukunft-sachor-beziehungsweise-9-november/

Erfahren Sie mehr »

Veranstaltungsreihe jüdisch beziehungsweise christlich – Sachor beziehungsweise 9. November

16. November 2021 // 19:00 - 20:30

Gelehrte im Gespräch: Erinnern für die Zukunft – Sachor beziehungsweise 9. November November 16 @ 19:00 - 20:30 Referentinnen Dr. Christian Staffa, Antisemitismusbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland Dr. Meron Mendel, Direktor der Bildungsstätte Anne Frank, Frankfurt am Main Moderation: Dagmar Mensink, Vorsitzende des Gesprächskreises „Juden und Christen“ beim ZdK Anmeldung nötig  

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

Veranstaltungsreihe jüdisch beziehungsweise christlich – Gelehrte im Gespräch: Wundervoll – Chanukka beziehungsweise Weihnachten

21. Dezember 2021 // 19:00 - 20:30

Gelehrte im Gespräch: Wundervoll – Chanukka beziehungsweise Weihnachten Dezember 21 @ 19:00 - 20:30 Referentinnen Prof.in Dr. Margareta Gruber OFM, Professorin für Neutestamentliche Exegese und Biblische Theologie, Katholisch-Theologischen Fakultät, PTH Vallendar Rabbinerin Gesa Ederberg, Gemeinderabbinerin der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, zuständig für die Synagoge Oranienburger Straße Moderation: Pfarrer Dr. Axel Töllner, Landeskirchlicher Beauftragter für den christlich-jüdischen Dialog, Ev.-luth. Kirche in Bayern Anmeldung nötig

Erfahren Sie mehr »

Januar 2022

Veranstaltungsreihe jüdisch beziehungsweise christlich – Gelehrte im Gespräch: Ritual für das Leben – Brit Mila beziehungsweise Taufe

18. Januar 2022 // 19:00 - 20:30

Gelehrte im Gespräch: Ritual für das Leben – Brit Mila beziehungsweise Taufe 18. Januar 2022 @ 19:00 - 20:30 Referentinnen Dr. Christian Rutishauser, SJ, Delegationsmitglied der vatikanischen Kommission für die religiösen Beziehungen mit dem Judentum Rabbiner Prof. Dr. Andreas Nachama, Vorsitzender der Allgemeinen Rabbinerkonferenz, Rabbiner der Synagoge Sukkat Schalom der Jüdischen Gemeinde zu Berlin Moderation: apl. Prof.in Dr. Ursula Rudnick, Beauftragte für Kirche und Judentum im Haus kirchlicher Dienste, Ev.-luth. Landeskirche Hannovers Anmeldung nötig  

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren