Nach Rom mit Suppe, Kuchen + Marmelade

Eine Gruppe von Messdiener*innen aus St. Katharina fährt Ende Juli bis Anfang August 2018 zur internationalen Messdienerwallfahrt nach Rom.

Um die gemeinsame Gruppenkasse zu füllen und den Teilnehmerbeitrag zu senken, haben die Messdiener*innen Aktionen geplant:
• Am 27. Mai 2018 verkaufen die Messdiener*innen nach dem Gottesdienst in St. Ursula um 12.45 Uhr selbstgemachte Marmelade und Kuchen
• Für das Suppe-Quatschen-Kennenlernen am 10. Juni 2018 in St. Ursula bereiten die Messdie-ner*innen die Suppen vor
• ebenfalls am 10. Juni 2018 verkaufen die Mess-diener*innen nach dem Gottesdienst in St. Georg selbstgemachte Marmelade und Kuchen

Bei allen Gelegenheiten freuen wir uns, wenn es im Körbchen raschelt und klimpert!