Herbergssuche

Alle zwei Jahre - vom ersten Advent bis zur Christmette an Heiligabend - sind Figuren von Maria, Josef und dem Esel auf Herbergssuche in den Häusern und Wohnungen unserer Gemeinde. Sie werden von Jung und Alt aufgenommen und erleben vieles in ihren jeweiligen Weg-Herbergen.
Das Begleitbuch ist dafür Zeugnis.  Zum Lesen, Schmökern und sich-Freuen: